Archivierter Artikel vom 24.04.2022, 20:47 Uhr
Plus
Heiligenroth

Klatsche bei Ahrbach ist für Schäfer Nebensache: Westerburgs Trainer freut sich über Hannappels Rückkehr

„Genieß es, Junge!“ Mit diesen Worten schickte Thomas Schäfer, Trainer der SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod, David Hannappel im Bezirksliga-Spiel seiner Mannschaft bei der SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod aufs Feld – und das beim Spielstand von 7:1 für Ahrbach. Dass Schäfer, ansonsten kein Kind von Traurigkeit, diesen Wechsel mit Tränen im Auge vollzog, hat einen erfreulichen Hintergrund. Es war Hannappels erster Einsatz nach 18 Monaten Leidenszeit infolge einer schweren Erkrankung. Und so wurde der Rückkehrer von seinen Teamkollegen mit Applaus empfangen.

Von Helmut Rosbach Lesezeit: 2 Minuten