Archivierter Artikel vom 08.03.2021, 20:46 Uhr
Plus
Hundsangen

Kein Duo für fünf Spiele: Hundsangen verlängert Zusammenarbeit mit Hannappel und Wörner

Ende September des vergangenen Jahres haben Ralf Hannappel und René Wörner das Traineramt beim Fußball-Bezirksligisten SV Hundsangen übernommen. In den wenigen Wochen bis zur Corona-bedingten Saisonunterbrechung konnten die Rot-Weißen in fünf Spielen satte vier Siege sowie ein Remis holen. Doch seit Ende Oktober 2020 ruht der Ball bekanntermaßen wieder – und auch die SV-Kicker warten sehnsüchtig darauf, dass sie wieder auf den Platz zurückkehren können. Wenn es soweit ist, werden Hannappel und Wörner weiterhin die Verantwortung tragen. Beide haben dem Verein ihre Zusage gegeben, über die aktuelle Spielzeit hinaus als Trainer zur Verfügung zu stehen.

Lesezeit: 2 Minuten