Archivierter Artikel vom 28.04.2019, 18:36 Uhr
Plus
Langenbach

In Langenbach fallen die Tore wie reife Früchte: 4:4 zwischen Weitefeld und Hundsangen

Der Zug Richtung Rheinlandliga dürfte für die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Neunkhausen endgültig abgefahren sein. Beim 4:4 (2:3) gegen die SG Hundsangen/Obererbach trat einmal mehr zutage, warum der Herbstmeister der Bezirksliga Ost in der Rückserie die Spitzenposition eingebüßt hat: Die Elf von Jörg Mockenhaupt kassiert einfach zu viele Gegentore – in den acht Partien nach der Winterpause 17 an der Zahl und damit mehr als zwei pro Partie.

Lesezeit: 2 Minuten