Archivierter Artikel vom 14.11.2021, 19:23 Uhr
Plus
Hundsangen

Hundsangen müht sich zu einem knappen 2:1-Sieg – Schlusslicht Rennerod kämpft bis zum Schluss

In einem bis zum Schluss engen Spiel in der Bezirksliga Ost siegte der SV Hundsangen am Ende knapp, aber verdient mit 2:1 (2:1) gegen eine aufopferungsvoll kämpfende SG Rennerod/Irmtraut/Seck. Auch wenn Neu-Trainer Oliver Meuer somit seine erste Niederlage als Cheftrainer der Renneroder hinnehmen musste, bot seine Mannschaft dem Tabellendritten lange Paroli.

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 2 Minuten