Müschenbach

Hüschs Doppelpack sichert den Sieg: SG Müschenbach schlägt Wallmenroth mit 2:0

Nach der über einem halben Jahr dauernden Pandemie-bedingten Zwangspause war die Lust auf den Start der neuen Saison in der Bezirksliga Ost förmlich zu spüren. 248 Zuschauer kamen nach Müschenbach, um den Start in die Meisterschaftsrunde 2020/21 bei herrlichem Spätsommerwetter zu verfolgen. Und nach 92 Spielminuten hatte die Liga in Fabian Hüsch ihren ersten Doppeltorschützen, der mit zwei Treffern für die SG Müschenbach/Hachenburg den verdienten 2:0 (1:0)-Erfolg über eine auf ganzer Linie enttäuschende SG Wallmeroth/Scheuerfeld eintütete.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net