Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 20:17 Uhr
Plus
Rennerod

Heenes Freistoß sichert der SG Rennerod das 1:1: Burgschwalbacher kassieren zwei Feldverweise

Beim 1:1 (0:0) gegen die TuS Burgschwalbach hinterließ der Klassenneuling SG Rennerod/Irmtraut/Seck am dritten Spieltag der Bezirksliga Ost erneut einen guten Eindruck.

Von Rolf Schulze Lesezeit: 2 Minuten