Mudersbach

Erstmals Bezirksliga: Die SG Mudersbach erinnert Stefan Häßler an Wallmenroth

Als der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen im Mai seine Mitgliedsvereine befragte, ob sie eine Fortsetzung oder einen Abbruch der Fußballsaison bevorzugen, ergab sich bereits ein eindeutiges Bild: 88 Prozent sprachen sich für einen Abbruch aus, und somit entstand bei der SG Mudersbach/Brachbach berechtigte Hoffnung, als Meister in die Bezirksliga aufzusteigen. Ein Hoffen im Schwebezustand, der sich mit der Abstimmung der FLVW-Verbandstags-Delegierten im schriftlichen Umlaufverfahren nun in Gewissheit verwandelte.

René Weiss Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net