Archivierter Artikel vom 18.08.2017, 21:28 Uhr
Plus
Hundsangen

Ernüchterung zum Kirmes-Auftakt: Hundsangen spielt nur 1:1 gegen Aufsteiger Burgschwalbach

Den Kirmes-Auftakt hatten sich die Bezirksliga-Fußballer der SG Hundsangen/ Obererbach ebenso anders vorgestellt wie deren Spielertrainer Martin Scherer seinen 33. Geburtstag: Gegen den Aufsteiger TuS Burgschwalbach kamen die Westerwälder am Freitagabend nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und mussten am Ende mit zehn Mann agieren, weil der Coach die Gelb-Rote Karte sah. „In der ersten Halbzeit haben wir alles vermissen lassen“, sagte Scherer. „Erst nach der Pause, in der ich alles angesprochen habe, war mehr Leben drin.“

Lesezeit: 2 Minuten