Archivierter Artikel vom 03.04.2018, 14:12 Uhr
Plus
Emmerichenhain

Emmerichenhains Trainer Nihad Mujakic warnt: Wallmenroth wird eine harte Nuss

Mit einem Sieg am heutigen Mittwoch, 19.30 Uhr, beim heimstarken Tabellenachten SG Wallmenroth/Scheuerfeld kann die SG Emmerichenhain/Niederroßbach vom fünften auf den dritten Rang der Fußball-Bezirksliga Ost klettern. „Doch das wird eine harte Nuss“, meint Trainer Nihad Mujakic, der den Neuling, den er noch aus gemeinsamen Zeiten in der Kreisliga A Ww/Sieg kennt, am Ostermontag bei dessen 1:1 in Hundsangen unter die Lupe genommen hat. „Wallmenroth stellt eine robuste, gut gestaffelte und zweikampfstarke Mannschaft, die durch den Ausfall ihres Torjägers Sascha Mertens derzeit in der Offensive ein paar Probleme hat.“