Archivierter Artikel vom 10.11.2014, 09:04 Uhr
Plus
Straßenhaus

Ellingen nutzt Beroder Fehler eiskalt aus

Die SG Ellingen/ Bonefeld/Willroth hat das Verfolgerduell der Spitzenmannschaften in der Fußball-Bezirksliga Ost gegen den SC Union Berod-Wahlrod verdient mit 5:1 (5:0) gewonnen und sich in der Tabelle vorerst im oberen Drittel positioniert. Dabei profitierte die Mannschaft von Ellingens Trainer Thomas Kahler im ersten Spielabschnitt von zahlreichen Abwehrschnitzern der Gäste, die sie eiskalt zu einer deutlichen Pausenführung verwerteten.

Lesezeit: 2 Minuten