Archivierter Artikel vom 02.08.2019, 14:22 Uhr
Müschenbach

Einige Veränderungen: SG Müschenbach/Hachenburg geht mit zehn Zugängen in die Saison

Die SG Müschenbach/Hachenburg biegt in der Saisonvorbereitung zur Fußball-Bezirksliga Ost auf die Zielgeraden ein. Unter der Woche testeten die Kombinierten gegen den Rheinlandligisten SG Altenkirchen/Neitersen und unterlagen mit 0:2. Nach dem elften Platz aus der Vorsaison sollen auch die zehn Zugänge helfen, dass die SG in der kommenden Runde eine gute Rolle in der Bezirksliga spielen kann.

Die Neuen der Müschenbacher, hinten von links: Bernd Kohlhaas (Sportlicher Leiter), Justin Mauer, Alan Tressin, Yannik Weber, Felix Felten, Lars Böhning, Björn Hellinghausen (Trainer); vorne von links: Justus Bonn, Tim Zeiler, Fisnik Blakaj und Nick Neumann. Es fehlt: Artur Kühl. le Foto: byJogi