Plus
Wirges

EGC rettet in Unterzahl einen Zähler ins Ziel

Die Hoffnung auf den ersten Sieg in der Bezirksliga-Saison 2021/22 erfüllte sich für die Spvgg EGC Wirges nicht. Die Glas-Chemiker trennten sich von der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth 1:1 (1:0). Während Gästetrainer Christian Weißenfels mit diesem Ergebnis vollauf zufrieden war, haderte der Wirgeser Coach Serkan Öztürk mit der Leistung seiner Mannschaft. Er verharrte noch einige Minuten nach dem Schlusspfiff gedankenversunken auf der Bank. So resümierte er kurz und knapp: „Es war ein katastrophales Spiel meiner Mannschaft. Das Ergebnis ist gerecht.“ Weißenfels bemängelte die Einstellung seines Teams in der ersten Hälfte: „Doch dann sind meine Jungs viel aggressiver aufgetreten und haben alles reingefeuert, was sie hatten.“

Lesezeit: 2 Minuten