Kreisgebiet

Corona-Zwangspause wird verlängert: Mannschaften aus dem Kreis Neuwied setzen weiter aus – Auch zwei Bezirksligisten betroffen

Die unverändert angespannte Corona-Situation im Kreis Neuwied sorgt auch am kommenden Wochenende für Absagen im Fußball. Der Vorstand des Kreises Westerwald/Wied hat am Mittwochabend entschieden, dass „alle Spiele mit ,Neuwieder' Mannschaften wie letztes Wochenende abgesetzt werden“, erklärt Kreissachbearbeiter Jens Bachmann. „Die Coronalage in Neuwied hat sich leider nicht gebessert, im Gegenteil“, begründet er weiter.

Im Gegensatz zum vergangenen Wochenende finden Spiele mit Mannschaften, die nicht dem Kreis Neuwied angehören, diesmal aber statt. Die ausgefallenen Spieltage werden zu folgenden Terminen nachgeholt: Kreisliga A am 4. November und am 10. März 2021 sowie Kreisligen B bis D am 13. Dezember und am 28. Februar 2021.

Auch in der Bezirksliga Ost wurden zwei Spiel gestrichen: SG Ellingen – SG Weitefeld und VfB Linz – SG Alpenrod. ros