Archivierter Artikel vom 13.08.2018, 16:52 Uhr
Plus
Arzbach/Nievern

Am Mittwoch in Montabaur: Nächste Chance für SG Arzbach/Nievern – Rhein-Lahn-Trio trifft im Pokal auf Westerwälder Teams

Der Saisonauftakt in der Fußball-Bezirksliga Ost hatte so vielversprechend begonnen, doch am Ende stand Aufsteiger SG Arzbach/Nievern trotz früher Führung beim 1:3 gegen die SG Wallmenroth/Scheuerfeld mit leeren Händen da. Gut für die Mannschaft von Trainer Murat Saricicek: Bereits am Mittwochabend (20 Uhr, Mons-Tabor-Stadion) hat sie die Möglichkeit, es besser zu machen. Allerdings gehört der Gegner zu den Schwergewichten der Liga. Dem hoch gehandelten TuS Montabaur ist ein Start nach Maß gelungen. Im Rheinlandpokal gab es vor großer Kulisse ein 1:0 gegen den Rheinlandligisten Spvgg EGC Wirges, am Sonntag folgte dann in der Liga ein 2:0-Sieg bei der Spvgg Steinefrenz-Weroth.