Archivierter Artikel vom 28.02.2021, 20:34 Uhr
Plus
Region

Als die SG Kirchen mit 101 Gegentoren die Klasse hielt – Zahlen und Fakten aus 20 Jahren Bezirksliga Ost

Mit dem Gewinn des Premiere-League-Titels hat sich Jürgen Klopp am Ende der vergangenen Saison beim FC Liverpool unsterblich gemacht. 30 Jahre waren seither vergangen, als der stolze Klub letztmals die englische Fußball-Meisterschaft gewonnen hatte. Dass die Mannschaft des deutschen Trainers dieser Leidenszeit nicht schon ein Jahr zuvor ein Ende setzen konnte, war das Resultat eines Zweikampfs der Superlative, bei dem sich die Liverpooler und Manchester City eine ganze Saison über gegenseitig zur Höchstleistung trieben. Dass dabei letztlich 97 Punkte aus 38 Spielen, also 2,55 Punkte pro Spiel nicht zum Triumph reichten, weil die „Citizens“ noch ein Pünktchen mehr holten, dürfte in Klopp ähnliche Gefühle hervorgerufen haben wie bei Thomas Kahler am 29. Mai 2016.

Von Andreas Hundhammer Lesezeit: 4 Minuten