Archivierter Artikel vom 15.05.2022, 19:53 Uhr
Plus
Alpenrod

Alpenrod ringt Favorit Ahrbach nieder: Pörtner und Hellinghausen treffen beim zweiten Sieg binnen fünf Tagen

Mit einem überraschenden 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen die SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod sendete die SG Alpenrod-Lochem/Nistertal/Unnau ein weiteres Lebenszeichen im zähen Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga Ost. Der verdiente Sieg gegen den bisherigen Rangzweiten war am Ende um so höher zu bewerten, da die heimische Spielgemeinschaft schon in den ersten 20 Spielminuten verletzungsbedingt zwei Wechsel vollziehen musste.

Von Rolf Schulze Lesezeit: 2 Minuten