Ruppach-Goldhausen

Ahrbach erkennt die Zeichen nach 0:2 früh genug

In der Begegnung der Bezirksliga Ost zwischen der SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod und der SG Arzbach/ Nievern sahen die 80 Zuschauer zwei total unterschiedliche Halbzeiten. Dominierten die Gäste im ersten Durchgang das Spiel, so trumpften die Gastgeber nach der Pause auf und gewannen letztlich nicht unverdient mit 4:2 (1:2).


Helmut Rosbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net