Archivierter Artikel vom 27.10.2021, 22:19 Uhr
Plus
Rennerod

4:4 nach 1:4: Rennerod erkämpft einen Punkt gegen Weitefeld – Spielertrainer Hellinghausen trifft dreifach

Die SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald hat in der Fußball-Bezirksliga Ost nach einem 4:1-Vorsprung beim sieglosen Schlusslicht SG Rennerod/Irmtraut/Seck nur ein 4:4 erreicht.

Von Patrick Weber/Stefan Nink Lesezeit: 1 Minuten