Archivierter Artikel vom 04.12.2016, 18:39 Uhr
Plus
Hamm

1:2 in Hamm: Harmlose Montabaurer lassen erneut Federn

Der VfL Hamm hat im Heimspiel gegen den TuS Montabaur einen wichtigen Dreier gelandet. Nach großem Kampf gewannen die Hämmscher mit 2:1 (1:0) gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga Ost, der nach dem 0:1 im Derby gegen die SG Elbert die zweite bittere Niederlage kassierte und im Aufstiegsrennen den nächsten Rückschlag hinnehmen musste. Durch den Sieg verschaffte sich der VfL hingegen etwas Luft im Abstiegskampf und hat nun vier Punkte Vorsprung auf Platz 13.

Lesezeit: 2 Minuten