Archivierter Artikel vom 31.03.2019, 19:50 Uhr
Plus
Wallmenroth

1:0 gegen Ahrbach: Platte und Aluminium retten Wallmenroth den Zittersieg

Stefan Häßler schien es offenbar im Gefühl zu haben, dass er die drei Möglichkeiten, um etwas von der Uhr zu nehmen, in der Endphase noch ganz gut gebrauchen kann. So hob sich der Trainer der SG Wallmenroth/Scheuerfeld im Bezirksligaspiel gegen die SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod die Wechsel für die Schlussminuten auf, in denen der Sieg der Gastgeber am seidenen Faden hing. „Wir sind noch einmal ganz schön ins Schwimmen gekommen und können uns bei Torhüter Niklas Platte sowie dem Innenpfosten bedanken, dass wir den Zittersieg über die Zeit brachten“, sagte der Wallmenrother Trainer im Anschluss an den knappen 1:0 (1:0)-Heimerfolg.

Lesezeit: 2 Minuten