Archivierter Artikel vom 15.08.2021, 21:40 Uhr
Plus
Gemünden

0:4 – Westerburger Rumpf-Elf kann Linz nicht stoppen

Bei der 0:4 (0:0)-Schlappe zum Saisonauftakt in der Bezirksliga Ost konnte die SG Westerburg/Gemünden/Willmenrod dem VfB Linz nicht das Wasser reichen. Die Ursachen für den deutlichen Nackenschlag lagen beim Verlierer aber klar auf der Hand. Aus unterschiedlichen Gründen fehlten Trainer Thomas Schäfer eine ganze Reihe an Spielern, vor allem der komplette Angriff.

Von Rolf Schulze Lesezeit: 2 Minuten