Archivierter Artikel vom 05.05.2014, 09:35 Uhr
Plus
Montabaur

0:1 gegen Meister Malberg: Montabaur lehnt alle Geschenke ab

Es ist sicherlich nicht richtig, dass Ostergeschenke nur an den Feiertagen selbst gemacht und angenommen werden dürfen. Das ist auch zwei Sonntage später beides noch erlaubt. Beispiel gefällig? Beim 1:0 (1:0)-Erfolg des Bezirksliga-Tabellenführers SG Malberg/Rosenheim als Gast des TuS Montabaur verteilten die Gastgeber ihre Geschenke so großzügig, dass die Malberger geradezu gezwungen waren, diese auch anzunehmen.

Lesezeit: 2 Minuten