Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 20:42 Uhr
Plus
Liebshausen

Zweimal Milz, dreimal Peifer: Argenthal 5:0

Das Wetter war das einzige, was bei der SG Argenthal/Liebshausen/Mörschbach am Sonntag trüb war. Ansonsten herrschte eitel Sonnenschein: In der Fußball-Bezirksliga Mitte fegte Argenthal die SG Mülheim-Kärlich II mit 5:0 (2:0) vom Platz. Ein Sonderlob erhielt nicht nur Dreifachtorschütze Simon Peifer, sondern vor allem das „Kraftpaket“ Daniel Römer. Ihm gelang zwar kein Treffer, aber die Spuren, die Römer zog, waren nach Spielende noch auf den Außenbahnen zu sehen.

Von Robert Mattern Lesezeit: 2 Minuten