Archivierter Artikel vom 07.11.2014, 10:53 Uhr
Plus
Koblenz

Zeiten der Ausreden für Mülheim II und Ata Urmitz sind endgültig vorbei

Zum Nachbarschaftsduell der Fußball-Bezirksliga Mitte kommt es in Mülheim-Kärlich, wenn die Reserve der SG 2000 auf Ata Spor Urmitz trifft. Ihre Serie von ungeschlagenen Spielen will die Metternicher Germania auch gegen Mörschbach fortsetzen, um den Kontakt zum Spitzenreiter aus Andernach nicht zu verlieren. Drei Punkte im Heimspiel gegen den Vorletzten Mengerschied sind das erklärte Ziel des Aufsteigers Cosmos Koblenz.

Lesezeit: 2 Minuten