Archivierter Artikel vom 03.10.2014, 20:23 Uhr
Plus
Laubach

Vordereifel stößt gegen Rot-Weiß Koblenz an seine Grenzen

„Heute sind wir an unsere Grenzen gestoßen“, äußerte sich Peter Geisen, Trainer der Fußball-Bezirksligisten SG Vordereifel, nach dem Spiel in der zweiten Runde des Rheinlandpokals gegen den Rheinlandligisten Rot-Weiß Koblenz. Bei der 0:3 (0:2)-Niederlage und dem Ausscheiden aus dem Pokal hatte seine Elf gegen den klassenhöheren Gegner in der Tat nie eine Chance auf ein Weiterkommen.

Lesezeit: 2 Minuten