Archivierter Artikel vom 09.10.2016, 20:04 Uhr
Plus
Laubach

Vordereifel spielt nicht gut, gewinnt aber

Mit dem FC Plaidt hatte die SG Vordereifel am neunten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Mitte den Tabellenletzten zu Gast auf dem Laubacher Rasen. Und das Schlusslicht mit bisher erst einem verbuchten Pluspunkt war für die Elf von Trainer Peter Geisen eine harte Nuss. Trotz keinem guten Spiel, dafür aber mit etwas Glück gewann man die Partie mit 2:1 (1:1) und belegt mit jetzt 13 Pluspunkten einen sicheren achten Tabellenrang.

Lesezeit: 2 Minuten