Archivierter Artikel vom 08.03.2015, 21:52 Uhr
Plus
Kaiseresch

Vordereifel nimmt sich viel vor, aber setzt wenig um

Vor dem Heimspiel in der Fußball-Bezirksliga Mitte gegen den FC Gönnersdorf war Peter Geisen, Trainer der SG Vordereifel, im Prinzip guter Dinge. Nach der verdienten 2:4 (0:0)-Niederlage auf dem Kunstrasen in Kaisersesch war er es aber nicht mehr – und er hatte auch allen Grund dazu.

Lesezeit: 3 Minuten