Archivierter Artikel vom 26.06.2016, 18:59 Uhr
Plus
Müllenbach

Vordereifel: Ivanovic kommt doch nicht

Was für eine Wendung: Kurz bevor die Vorbereitung beim Fußball-Bezirksligisten SG Vordereifel so richtig beginnt, hat Neu-Trainer Josef Ivanovic sein Amt wieder niedergelegt beziehungsweise es gar nicht erst angetreten. „Normalerweise halte ich Zusagen ein, ich mache dem Verein auch null Vorwürfe. Aber einige Voraussetzungen haben sich drastisch verschlechtert und deshalb musste ich meine Zusage zurückziehen. Das tut mir leid, aber am Ende musste ich mich auch ein wenig schützen und egoistisch sein.“ Laut Ex-Profi Ivanovic geht es um Forderungen wie einen Co-Trainer oder auch den Kader. Nur 15 Feldspieler stünden derzeit zur Verfügung gestanden. Der bereits verpflichtete Angreifer Moritz Pies wird nicht von A-Ligist SG Mosel Löf zur SGV wechseln, sondern geht zum Liga-Rivalen FC Plaidt. Dem Vernehmen nach soll nun Peter Geisen der neue Coach werden – und auch das hätte keiner erwartet, wenn es denn so kommt. Zur Erinnerung: Von Geisen hatten sich die Vordereifeler nach dem schwachen Saisonstart in der vergangenen Runde getrennt, ihm war Jörg Bach gefolgt, der die SG zum Klassenerhalt führte, dann aber seine Trainerkarriere beendet. Ausführlicher Bericht folgt. mb