Archivierter Artikel vom 17.08.2014, 21:32 Uhr
Plus
Laubach

Vordereifel holt zu zehnt ein Remis beim Start

„Aller Anfang ist schwer“ besagt eine alte Redensart. Und dass aller Anfang zumindest nicht leicht ist, musste die SG Vordereifel beim Saisonauftakt in der Fußball-Bezirksliga Mitte beim Heimspiel auf dem Laubacher Rasen gegen die FSG Bengen erfahren. Letztendlich reichte es für den Aufsteiger beim Einstieg in die neue Klasse nach einer starken kämpferischen Leistung aber zu einem gerechten 1:1 (1:1)-Unentschieden. Allemal bemerkenswert war der Auftritt der Vordereifeler gegen den Tabellensiebten der Vorsaison auch deshalb, weil sie sich den einen Punkt nach einem frühen Rückstand und über fast 70 Minuten in Unterzahl taktisch diszipliniert und aus einer sicheren Defensive heraus erspielt hatten.

Lesezeit: 3 Minuten