Archivierter Artikel vom 22.10.2021, 22:03 Uhr
Plus
Urmitz

Urmitz und Ramovic: Differenzen zu groß

Nach sieben Jahren Zusammenarbeit haben sich Fußball-Bezirksligist Ata Urmitz und Spielertrainer Dzenis Ramovic getrennt. Unüberbrückbare Differenzen sollen der Grund für die plötzliche Trennung mitten in der Saison gewesen sein. Wie es beim Urmitzer Klub weitergeht, ist noch offen. Am heutigen Samstag muss Ata Urmitz in Höhr-Grenzhausen antreten und wird dort zunächst ohne neuen Trainer antreten. Unsere Zeitung sprach mit Osman Atlen, dem Vorsitzenden von Ata Urmitz.

Von Wilfried Zils Lesezeit: 2 Minuten