Archivierter Artikel vom 12.08.2018, 20:58 Uhr
Plus
Rheinböllen

TuS Rheinböllen deklassiert den SV Oberwesel

In der Fußball-Bezirksliga gewann der TuS Rheinböllen im Derby gegen den SV Oberwesel mit 6:0 (2:0). „Ich habe, glaube ich, schon mehr als 20 Mal gegen einen meiner Ex-Vereine gespielt. Dazu gehört auch Rheinböllen. Das ist für mich also nix Besonderes mehr,“ sagte SV-Trainer Peter Ritter unter der Woche vor der Partie. Das Ergebnis und der Spielverlauf, insbesondere zum Saisonauftakt, waren es dann nach dem Schlusspfiff mit Sicherheit doch. „Es war schon kurios. Das Ergebnis täuscht über die ausgeglichenen ersten 35 Minuten hinweg“, gab Ritter nach der Partie zu Protokoll und hatte Recht.

Von Markus Wagner Lesezeit: 2 Minuten