Oberwinter

TuS Oberwinter zeigt gegen Metternich, was möglich ist – Tabellenführer steht bei 0:2 nicht nur wegen Wolkenbruch wie ein begossener Pudel da

Zum Jahresabschluss in der Fußball-Bezirksliga Mitte hat es Tabellenführer FC Germania Metternich doch noch einmal erwischt. Der TuS Oberwinter setzte sich auf der Bandorfer Höhe mit 2:0 (2:0) gegen den alten Rivalen durch. Die Koblenzer führen dennoch mit neun Punkten Vorsprung die Tabelle an, der TuS verbesserte sich auf einen versöhnlichen fünften Rang nach 17 Spielen mit Höhen und Tiefen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net