Archivierter Artikel vom 09.11.2014, 21:11 Uhr
Plus
Andernach

TSV: Spitzenspiel in Andernach endet torlos

Torloses Spitzenspiel: In der Fußball-Bezirksliga Mitte trennte sich Tabellenführer SG Andernach vom Dritten TSV Emmelshausen mit 0:0. „Wir können mit dem Ergebnis gut leben. Der Gegner wurde in der Tabelle auf Distanz gehalten. Emmelshausen hat ein richtig gutes Spiel gemacht, von daher war es auch so verdient. Auf beiden Seiten gab es wenig Torraumszenen. Vieles spielte sich im Mittelfeld ab“, erklärte SG-Coach Franz Kowalski. Sein Kollege Marco Pfeffer meinte: „Wir können auch mit dem 0:0 leben, obwohl ich ein wenig gemischte Gefühle habe, weil wir am Ende am Sieg näher dran waren.“

Lesezeit: 2 Minuten