Archivierter Artikel vom 16.03.2016, 10:14 Uhr
Plus
Emmelshausen

TSV ist in Emmelshausen unverwundbar

Fußball-Bezirksligist TSV Emmelshausen hat mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen den Tabellenachten FC Gönnersdorf seine imposante Heimserie ausgebaut: Die Vorderhunsrücker gewannen auf dem heimischen Kunstrasen ihr zehntes (!) Ligaspiel in Folge ohne jegliches Gegentor und schraubten somit ihre Heimtorbilanz auf ein beeindruckendes 48:0. Gleichzeitig erhöhte der Tabellenführer seinen Vorsprung auf den Zweiten TuS Kirchberg auf nunmehr komfortable sieben Punkte.

Lesezeit: 2 Minuten