Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 19:29 Uhr
Gönnersdorf

Treis-Karden verliert verdient mit 0:2 in Gönnersdorf

Das war in der Planung nicht vorgesehen: Die SG Treis-Karden/Müden/Moselkern hat in der Fußball-Bezirksliga Mitte bei der SG Gönnersdorf-Brohl mit 0:2 (0:0) verloren. Das heißt: Die Moselaner müssen in der Tabelle nun erst einmal nach unten statt nach oben schauen. Mit acht Punkten ist Treis-Karden Elfter, die Gönnersdorfer schlichen sich bis auf einen Zähler an ihre Gäste heran, haben allerdings ein Spiel mehr auf dem Konto. Zur Erinnerung: Treis-Karden muss bekanntlich das abgebrochene Spiel gegen Rheinböllen noch nachholen, voraussichtlicher Termin ist der 31. Oktober um 20 Uhr in Müden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net