Plus
Treis-Karden

Treis-Karden fehlt beim 1:1 die letzte Konsequenz

In der Fußball-Bezirksliga Mitte hat sich die heimische SG Treis-Karden/Müden/Moselkern von der SG 2000 Mülheim-Kärlich II mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden getrennt. Erstmalig in dieser Saison auf dem Kunstrasen in Treis-Karden antretend, verpassten es die Hausherren am Freitagabend, aus einer leichten Überlegenheit heraus drei Zähler einzufahren. Beide Klubs hängen damit weiter im letzten Tabellendrittel fest.

Von Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten