Archivierter Artikel vom 28.01.2021, 16:03 Uhr
Plus
Koblenz

Trainertausch zwischen Markus Breitbach und Sascha Oestreich – Von der Bezirksliga in die Jugend und umgekehrt

Das Fußballtrainer ihren Verein verlassen oder sich Vereine von Trainern trennen, ist der Normalfall. Aber dass es zum Trainertausch kommt, ist schon eine ungewöhnliche Konstellation. So geschehen zwischen TuS Koblenz und TuS Immendorf. Markus Breitbach, Trainer des Bezirksliga-Spitzenreiters, TuS Immendorf, wechselt im Sommer zur TuS Koblenz und übernimmt zusammen mit Patrick Wagner die U 15 in der Regionalliga. Die C-Junioren der TuS wurden bislang von Sascha Oestreich trainiert – und Oestreich ersetzt ab Sommer Breitbach in Immendorf. „Es war der Wunsch von Markus, zur TuS zu wechseln. Wir hätten gerne die erfolgreiche Arbeit mit ihm fortgesetzt, respektieren jedoch seinen Wunsch. Wir gehen im Guten auseinander“, sagt der sportliche Leiter von Immendorf, Christian Bähr.

Wilfried Zils Lesezeit: 1 Minuten