Cochem

Testspiel: Rheinlandligist SG Mendig ist eine Nummer zu groß für die Spvgg Cochem

Fußball-Rheinlandligist SG Mendig/ Bell ist für Bezirksliga-Neuling Spvgg Cochem (in Blau, von links mit Rachad Moussa Amadou, Andreas Nicolay, Klaus Fahrenkrog und Eric Schwarz) eine Nummer zu groß gewesen: Die klassenhöheren Mendiger gewannen das Testspiel im Moselstadion mit 5:0 (2:0). Cochems neuer Trainer Nikolai Foroutan wollte das Ergebnis aber nicht überbewerten: „Vom Resultat her war es eine klare Sache, aber um ein paar Tore zu hoch.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net