Oberzissen, Oberwinter

SV Oberzissen zahlt im Derby Lehrgeld – Oberwinter gelingt mit dem 2:0 ein perfekter Start

So verheißungsvoll das Debüt des SV Oberzissen in der Fußball-Bezirksliga auch gewesen war (3:1 beim SV Masburg), so ernüchternd gestaltete sich die Heimpremiere gegen den kampfstarken TuS Oberwinter. Vor der stattlichen Kulisse von 270 Zuschauern verlor der Aufsteiger mit 0:2 (0:0) das Rhein/Ahr-Derby, dessen Niveau überschaubar war (Die RZ berichtete).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net