Oberzissen

SV Oberzissen holt in Cochem einen Punkt

Fußball-Bezirksligist SV Oberzissen hat den erhofften zweiten Saisonsieg verpasst. Dafür aber erreichte die Mannschaft des Trainerduos Eike Mund und Sebastian Friedsam am Freitagabend bei der SpvGG Cochem mit dem 1:1 (1:1) aber einen Achtungserfolg, rangierten die Gastgeber vor Spielbeginn doch auf Rang fünf.

Hatten die Oberzissener zuletzt mangelndes Spielglück beklagt, so konnten sie sich diesmal nicht beschweren. Nach nur drei Minuten hatte Cochem die abstiegsbedrohten Gäste durch ein Eigentor in Führung gebracht, als ein Rückpass ins Tor kullerte. Nur sieben Minuten später glich Julian Schmitz für die SpvGG zwar aus, danach passierte aber nicht mehr viel. In einer kampfbetonten Partie blieben Torchancen Mangelware. (Weiterer Bericht folgt.) map