Oberzissen

SV Oberzissen geht zu Hause auch im vierten Anlauf leer aus

Es will zu Hause beim SV Oberzissen weiterhin einfach nicht klappen. Am achten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Mitte unterlag der Aufsteiger unglücklich der SG Mörschbach/ Liebshausen/Argenthal aufgrund eines späten Gegentores mit 0:1 (0:0) und kassierte somit die vierte Heimniederlage der Saison. Dabei blieb die Mannschaft um Kapitän Tobias Dahm im dritten Ligaspiel in Serie ohne eigenen Treffer.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net