Archivierter Artikel vom 15.10.2021, 21:45 Uhr
Gering/Oberzissen

SV Oberzissen erzielt bei SG Maifeld in der Nachspielzeit den Siegtreffer

Durch ein Tor in der Nachspielzeit hat sich der SV Oberzissen am Freitagabend in einem Rhein/Ahr-Derby der Fußball-Bezirksliga mit 1:0 (0:0) bei der SG Maifeld/Elztal durchgesetzt.

Der eingewechselte Nicolas Kather hatte mit seinem Schuss aus rund 20 Metern ins linke Toreck den zweiten Saisonsieg für die Gäste sichergestellt (90.+1), die damit erst einmal die Abstiegsplätze verlassen haben. In einer Partie mit nicht vielen Torchancen hatten sich die Gastgeber allenfalls leichte Vorteile erspielt. Einem Tor am nächsten waren sie in der 35. Minute gekommen, als Niclas John den Ball nach einem Freistoß von Christian Funk per Hinterkopf an die Oberzissener Latte bugsierte. (Weiterer Bericht folgt.) daf, map