Archivierter Artikel vom 10.11.2019, 20:35 Uhr
Plus
Cochem

„Super drei Punkte“ für Cochem dank Julian Schmitz II

Klarer Sieg für Cochem im Aufsteigerduell: Die Spvgg Cochem bezwang in der Fußball-Bezirksliga Mitte den Mitaufsteiger und bisherigen Tabellenzweiten TuS Immendorf deutlich mit 4:0 (2:0). Julian Schmitz II traf dreifach – aus dem Spiel heraus, per direktem Freistoß und vom Punkt. Dabei waren die Gäste aber eine gute Stunde lang ein mehr als gleichwertiger Gegner. Mit dem Dreier jedenfalls kletterte Cochem auf Rang fünf, Immendorf büßte zwei Plätze ein, ist nun Vierter.

Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten