Archivierter Artikel vom 11.08.2022, 17:25 Uhr
Plus
Mörschbach

Startschuss gegen Ata Urmitz: Jetzt gilt's für Mörschbach, Safic kommt

Nach der 1:9-Pleite vor einer Woche im Härtetest gegen den Fußball-Rheinlandligisten FC Metternich sagte Sven Stoffel, der Trainer des ambitionierten Mitte-Bezirksligisten SG Mörschbach/ Argenthal/Liebshausen: „Wichtig ist der Freitag und Urmitz. Da zählt es.“ Nun ist der Freitag gekommen: Um 20 Uhr steht für den amtierenden Vizemeister Mörschbach auf dem Mörschbacher Rasen gegen Ata Urmitz der Saisonauftakt an.

Von Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten