Archivierter Artikel vom 04.12.2016, 18:48 Uhr
Plus
Bad Breisig

Später Doppelschlag bringt SG Bad Breisig noch einen Punkt

In den Schlussminuten hat die SG Bad Breisig im Heimspiel gegen den TuS Rheinböllen noch einen 0:2-Rückstand ausgeglichen und sich mit dem 2:2 (0:0) zumindest einen Punkt gesichert. In der Tabelle der Fußball-Bezirksliga Mitte liegt die Mannschaft von Trainer Christian Schmidgen mit diesem Remis weiter auf Rang 13, nur einen Punkt vor der Abstiegszone. Die Zuschauer auf dem Bad Breisiger Kunstrasenplatz sahen eine erste Halbzeit ohne jeden Höhepunkt. Die Mannschaften neutralisierten sich völlig. Auf beiden Seiten kam es zu keiner echten Torchance.

Lesezeit: 2 Minuten