Archivierter Artikel vom 15.04.2020, 16:45 Uhr
Simmern

Schuck: An die Interessen der Mehrheit denken

Wie geht es im regionalen Fußballer in der Corona-Krise weiter? Diese Frage hat sich auch Lennart Schuck gestellt. Das Vorstandsmitglied des Bezirksliga-Tabellenzweiten SV Oberwesel und der ehemalige Verbandsliga-Kicker des TuS Argenthal hat sich vor allem mit dem Szenario beschäftigt, dass die laufende Saison über den eigentlichen Schluss am 30. Juni verlängert wird und die kommende Runde in einer „Blitz-Saison“ durchgeführt werden könnte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net