Archivierter Artikel vom 23.08.2015, 20:10 Uhr
Plus
Gönnersdorf

Rhenania Gönnersdorf muss sich mit Remis begnügen

Trotz vieler Chancen hat es für Fußball-Bezirksligist FC Rhenania Gönnersdorf nur für ein 1:1 (0:1) bei der SG Mülheim-Kärlich II gereicht. Gönnersdorfs Trainer Ralph Seul war mit dem Ergebnis gar nicht zufrieden: „Wir hatten genügend Chancen, um drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Vor allem der Leistungsabfall nach der Pause geht nicht in Ordnung. Darüber müssen wir reden.“

Lesezeit: 1 Minuten