Archivierter Artikel vom 19.04.2015, 21:52 Uhr
Plus
Rheinböllen

Rheinböllen schlägt Kirchberg völlig verdient

In einem äußerst fairen Derby der beiden B 50-Anrainer hat der TuS Rheinböllen gegen TuS Kirchberg mit 2:0 (1:0) in der Fußball-Bezirksliga gewonnen. Für die Einheimischen war das der Befreiungsschlag in Sachen Klassenerhalt und für Kirchberg kein Beinbruch. „Wir haben auch gut gespielt“, war Rheinböllens Trainer Peter Ritter angetan von seinem Team.

Lesezeit: 1 Minuten