Rheinböllen

Rheinböllen räumt auch Masburg ab

Fußball-Bezirksligist TuS Rheinböllen hat sich den zweiten Sieg in Serie erspielt: Nach dem 5:1 in Mörschbach gewannen die Hunsrücker „Löwen“ mit 3:1 (2:1) gegen den Aufsteiger SV Masburg und klettern damit auf den siebten Tabellenplatz. Überschattet wurde die Partie von einer schweren Verletzung des Eifelers Florian Laux. Dieser verdrehte sich ohne Gegnerkontakt das Knie, wurde acht Minuten auf dem Platz behandelt und schließlich mit dem Krankenwagen abtransportiert.

Armin Bernd Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net