Archivierter Artikel vom 14.08.2022, 21:36 Uhr
Plus
Rheinböllen

Rheinböllen nimmt den Punkt gegen den Aufsteiger Westum mit

Auftakt für den TuS Rheinböllen in der Fußball-Bezirksliga Mitte. Zu Gast war der Aufsteiger von der SG Westum/ Löhndorf aus dem Rhein/Ahr-Kreis. Die Partie endete 1:1 (0:0) und hatte doch eine Menge an Torchancen zu bieten. Auf beiden Seiten waren Strafraumszenen keine Seltenheit. Dass es keinen Sieger gab, war auf die „Einnetz-Allergie“ beider Mannschaften zurückzuführen.

Von Robert Mattern Lesezeit: 2 Minuten